Wallis

Wallis

Absteigend sortieren
Produktfilter
Produktfilter
Preis
pro Seite

11 Artikel

Absteigend sortieren
Produktfilter
Produktfilter
Preis
pro Seite

11 Artikel

Der Kanton Wallis trat 1815 dem Bund bei. Der Hauptort ist Sitten. Um 1813 wird Wallis durch die Österreicher von den Franzosen befreit und folgt der Empfehlung des Wiener Kongresses der Schweizer Eidgenossenschaft beizutreten.

Heraldik: Vorläufer des Banners, das älter ist als das Wappen, war das 1220 erstmals erwähnte silbern-rot gespaltene Wappen des Bistums Sitten. Die erste offizielle Darstellung des Wappens stammt von 1548. Sterne zeigt das Wappen erst seit 1507. Die Sterne stehen für die 13 Zehnden des Kantons. Die Standesfarben sind rot und weiss.