Glarus

Glarus

Absteigend sortieren
Produktfilter
Produktfilter
Preis
pro Seite

11 Artikel

Absteigend sortieren
Produktfilter
Produktfilter
Preis
pro Seite

11 Artikel

Glarus trat 1352 dem Bund bei und sein Hauptort ist Glarus. Seit 2011 besteht der Kanton nur noch aus 3 Gemeinden, Glarus-Nord, Glarus und Glarus-Süd. Mit dem Kanton Appenzell-Innerrhoden ist Glarus einer der zwei letzten Kantone die noch eine Landsgemeinde als Legislative besitzt. Seit dem 6. Mai 2007 wurde das aktive Stimmrecht ab 16 Jahren auf kantonaler Ebene festgesetzt.

Heraldik: Die Fahne und das Wappen des Kantons Glarus stellen den Glaubensboten Fridolin von Säckingen mit seinem goldenen Nimbus, Stab und Buch auf rotem Grund dar. Das Glarner Wappen ist das einzige Kantonswappen, das einen Menschen abbildet.