Genf

Genf

Absteigend sortieren
Produktfilter
Produktfilter
Preis
pro Seite

11 Artikel

Absteigend sortieren
Produktfilter
Produktfilter
Preis
pro Seite

11 Artikel

Der Kanton Genf bildet den südwestlichsten Zipfel der Schweiz. Der Hauptort ist die gleichnamige Stadt Genf. Es gibt keine Bezirke. Der Kanton ist dem Bund 1815 beigetreten. Dank Johannes Calvin ist Genf auch bekannt als der Ursprung der Reformation in der Schweiz.

Heraldik: Die Fahne der Stadt und des Kantons sind identisch. In der linken Hälfte mit gelben Hintergrund ist ein halber schwarzer Adler mit roter Krone, Schnabel, Zunge und Klauen sichtbar. In der rechten Hälfte mit rotem Hintergrund ein gelber Schlüssel. Das Wappen vereint die Symbole des Heiligen Römischen Reichs (Reichsadler) und die des Fürstbischofs (Petrusschlüssel).