Flagge zeigen und Gutes tun

Aussergewöhnliche Zeiten bedürfen aussergewöhnliche Massnahmen. 
Ob Jung oder Alt, wir alle haben den Wunsch, dass möglichst rasch wieder Normalität einkehrt. Dieser Wunsch verbindet und löst eine grosse Solidarität in der Schweiz aus. Unsere Dankbarkeit richtet sich jetzt an all jenen Personen welche Tag und Nacht für uns da sind, tagtäglich einen unermüdlichen Einsatz erbringen und damit  einen unschätzbar wertvollen Dienst an die Gesellschaft leisten. Wir denken hier speziell an alle Pflegefachpersonen, Ärztinnen und Ärzten und alle Assistentinnen und Assistenten, aber auch an alle weiteren Personen, welche gerade jetzt für uns und unsere Gesundheit da sind.

Als Zeichen unserer Dankbarkeit zeigen wir jetzt Flagge.

An jedem Fahnenmasten in der Schweiz soll zum Zeichen der gemeinsamen Solidarität und Dankbarkeit eine Schweizerfahne wehen. Damit wollen wir in dieser herausfordernden Zeit ein kleines Zeichen setzen.

 

Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, für jede verkaufte Schweizerfahne CHF 10.00 und bei der eigens neudesignten „Solidarität Schweiz“ Fahne den gesamten Erlös an das Schweizerische Rote Kreuz und die Spitex zu spenden, denn gerade jetzt ist es wichtig zusammenzuhalten, damit wir diese schwierige Zeit schnell überstehen.

Aktueller Spendenstand: über CHF 30 000.-


Gerade jetzt ist es wichtig zusammenzuhalten. Zeigen Sie mit uns Flagge.
Denn – jede Fahne zählt!